Boxspringbett mit verstellbarem Kopfteil


Funktionalität, die für Wohlbefinden und Entspannung im Schlafzimmer sorgt.

Boxspringbett: Kopfteil manuell verstellbar


Gemütlichkeit mit Raffinesse: das Boxspringbett mit verstellbarem Kopfteil sieht nicht nur gut aus, sondern sorgt auch für mehr Bequemlichkeit im Schlafzimmer.

Das Bett als Chillout-Bereich nutzen: im Handumdrehen lässt sich das Kopfteil zur Nackenstütze oder Armlehne umwandeln.

Ideal für Paare: die zwei- oder dreifache Teilung des Kopfteils erlaubt eine individuelle Anpassung aller einzelnen Teile. So kann jeder Partner auf seine Kosten kommen.

Boxspringbett: Kopfteil verstellbar


Die Vorteile des Boxspringbetts mit verstellbarem Kopfteil:

  • Klassischer Boxspringbettaufbau: Federkernbox, Boxspring-Matratze und Topper.

  • Maximaler Schlafkomfort durch die begehrte doppelte Federung in Kombination mit einem passenden Topper Ihrer Wahl.

  • Mühelos verstellbares Kopfteil in gemütlicher Kissenform.

  • Stufenlose Verstellbarkeit für eine passgenaue Einstellung der Kopfteilform.

  • Zwei unterschiedliche Kopfteil-Designs, unzählige Farben und Bezugsstoffe zur Wahl: jedes Boxspringbett ist einzigartig.

  • Elegante Auswahl an Bettfüßen. Standbeine erlauben eine Belüftung der Federkernbox und erhöhen die Lebensdauer des Betts.


Zwei Kopfteile

Boxspringbett
New York

3 funktionelle Polsterelemente, die an gemütliche Spitzkissen erinnern.

Jedes Kissenelement lässt sich einzeln neigen: nach vorne und nach hinten.

Boxspringbett
Manhattan

2 funktionelle Polsterelemente, die an die Optik von übergroßen Kissen angelehnt sind.

Stufenlose Verstellbarkeit in Richtung Liegefläche: sie können jedes Kissenelement einzeln nach vorne abklappen.

Zwei Bettvarianten

Boxspringbett
Standard

Der klassische dreiteilige Boxspringbett-Aufbau, bestehend aus Federkernbox, Matratze und Topper.

Boxspringbett
mit Motor

Klassischer Aufbau mit Federkernbox, Matratze und Topper. Die Federkernbox ist elektrisch verstellbar mit einer unkomplizierten Kabelbedienung.


Boxspringbetten mit verstellbarem Kopfteil

Boxspringbett Manhattan
mit verstellbarem Kopfteil

Edles Kopfteil aus 2 Kissenelementen in Kissenoptik.
Beide Elemente sind einzeln verstellbar.
Neigung in Richtung der Liegefläche möglich.
Stufenlose Verstellung für größtmöglichen individuellen Komfort.

Klassischer Boxspringbettaufbau: Federkernbox, Matratze und Topper.
Hochwertigste Federkernversion: Tonnentaschenfederkerne.
In 6 Größen erhältlich: von 140x200 bis 220x200 cm.
In 4 Farben verfügbar: Anthrazit, Schwarz, Hellgrau, Beige.


➥ Zum Bett

Boxspringbett Manhattan
mit verstellbarem Kopfteil und Motor

Edles Kopfteil aus 2 Kissenelementen in Kissenoptik.
Beide Elemente sind einzeln verstellbar.
Neigung in Richtung der Liegefläche möglich.
Stufenlose Verstellung für größtmöglichen individuellen Komfort.

Klassischer Boxspringbettaufbau: Federkernbox, Matratze und Topper.
Elektrisch verstellbare Federkernbox mit Kabelbedienung.
Ermöglicht die Anhebung der Vorder- und Unterseite des Betts.
In 6 Größen erhältlich: von 140x200 bis 220x200 cm.
In 4 Farben verfügbar: Anthrazit, Schwarz, Hellgrau, Beige.


➥ Zum Bett

Boxspringbett New York
mit verstellbarem Kopfteil

Edles Kopfteil aus 3 Kissenelementen in Spitzkissenoptik.
Alle Elemente sind einzeln verstellbar.
Neigung nach vorne und nach hinten (mit ausreichend Wandabstand).
Stufenlose Verstellung für größtmöglichen individuellen Komfort.

Klassischer Boxspringbettaufbau: Federkernbox, Matratze und Topper.
Hochwertigste Federkernversion: Tonnentaschenfederkerne.
In 6 Größen erhältlich: von 140x200 bis 220x200 cm.
In 4 Farben verfügbar: Anthrazit, Schwarz, Hellgrau, Beige.


➥ Zum Bett

Boxspringbett New York
mit verstellbarem Kopfteil und Motor

Edles Kopfteil aus 3 Kissenelementen in Spitzkissenoptik.
Alle Elemente sind einzeln verstellbar.
Neigung nach vorne und nach hinten (mit ausreichend Wandabstand).
Stufenlose Verstellung für größtmöglichen individuellen Komfort.

Klassischer Boxspringbettaufbau: Federkernbox, Matratze und Topper.
Elektrisch verstellbare Federkernbox mit Kabelbedienung.
Ermöglicht die Anhebung der Vorder- und Unterseite des Betts.
In 6 Größen erhältlich: von 140x200 bis 220x200 cm.
In 4 Farben verfügbar: Anthrazit, Schwarz, Hellgrau, Beige.


➥ Zum Bett


Beliebte Größen

Boxspringbett 140x200
Kopfteil verstellbar

Die ideale Größe und Singles und Menschen, die vorwiegend alleine schlafen. 140 cm Bettbreite gelten als klassische Größe für Einzelpersonen.

Boxspringbett, Kopfteil manuell verstellbar.

In 4 Farben erhältlich.


➥ Zum Bett


Boxspringbett 180x200
Kopfteil verstellbar

Der Klassiker für Paare. 180 cm Bettbreite ist die beliebteste Bettgröße in deutschen Schlafzimmern.

Boxspringbett, Kopfteil manuell verstellbar. 3 Polsterelemente in Spitzkissenform.

In 4 Farben erhältlich.


➥ Zum Bett


Boxspringbett 220x200
Kopfteil verstellbar

Unsere empfohlene und meistverkaufte Größe für Paare. 220 cm Bettbreite bieten genügend Platz für einen harmonischen und erholsamen Schlaf zu zweit.

Boxspringbett, Kopfteil manuell verstellbar. 2 Polsterelemente in Kissenoptik

In 4 Farben erhältlich.


➥ Zum Bett



Unsere Kunden sind überzeugt

Ein Auszug aus den Google-Bewertungen

Die Kallisto Vorteile

  • Durch Innovation zu gutem Schlaf – Schlaf ist kostbar, doch ist in unserer hektischen Zeit oftmals gestört. Wir wirken dem entgegen: mit innovativen Patenten und einer konstanten Weiterentwicklung unserer Schlafsysteme.

  • Ehrliche Beratung durch jahrzehntelange Erfahrung – unser Kallisto-Team ist eingespielt und seit vielen Jahren in der Beratung aktiv. Wir beraten sie mit Herz und Know-How.

  • Komplettherstellung in Deutschland – der gesamte Herstellungsprozess läuft in unserer Schwarzwälder Manufaktur ab. Mit Liebe zum Detail und modernen Fertigungsmethoden, die Präzision erlauben.

  • Hygiene vom Feinsten – Die Schmutzpartikelmembran in unserem Kallisto-Topper verringert die Milbenbildung und lässt sich problemlos waschen.

  • 0% Finanzierung – Eine Finanzierung über unsere Hausbank sichert Ihnen eine zinslose Finanzierung zu. Zahlen Sie den Preis Ihres Betts in Raten ab, ohne Mehrkosten.


Sind Boxspringbetten höhenverstellbar?

Ja. Je nach Hersteller und Modell lässt sich die Höhe eines Boxspringbetts verstellen.

Allerdings gibt es mehrere Möglichkeiten, die Höhe zu verstellen. Es ist also wichtig, ein Boxspringbett-Modell zu finden, das den eigenen Bedürfnissen entspricht.

Damit man das passende Bett für sich findet, sollte man sich die Frage stellen: was genau möchte ich am Bett verstellen? 

Soll das gesamte Bett angehoben werden? Sollen Kopf- und Fußende geneigt werden können, um eine bequeme Liegeposition zu erhalten? In so einem Fall ist das Boxspringbett mit Motor die richtige Wahl: es erlaubt die elektrische Verstellbarkeit der Schlaffläche und kann den oberen und unteren Teil des Betts erhöhen, neigen und absenken.

Oder soll lediglich das Kopfteil des Betts verstellbar sein? Dann lohnt sich das Boxspringbett mit verstellbarem Kopfteil: durch die manuelle Verstellbarkeit kann das Kopfteil im Handumdrehen in eine bequeme Nackenstütze verwandelt werden.

Kann man an Boxspringbetten das Kopfteil höher stellen?

Um diese Frage zu beantworten, ist eine Begriffsklärung notwendig: was genau soll verstellt werden? Handelt es sich um das dekorative Kopfteil, oder geht es eher um das Kopfende, also um die gesamte obere Hälfte des Betts?

Sowohl das Kopfteil als auch das Kopfende eines Boxspringbetts lassen sich verstellen. Ein verstellbares Kopfteil kann jedoch nur geneigt werden, während ein motorisiertes Kopfende erhöht werden kann. Essenziell ist hierbei die Wahl des richtigen Modells: beide Versionen erfüllen unterschiedliche Funktionen.

Ein Boxspringbett, das die Verstellbarkeit des Kopfendes zulässt, wird als elektrisch verstellbares Boxspringbett bezeichnet. Durch den elektrischen Motor im Bett lassen sich beide Betthälften nach den eigenen Vorlieben neigen und bewegen. Wer gerne mit angehobenen Füßen schläft oder bequem im Bett sitzen möchte, liegt hier richtig.

Ein Boxspringbett mit verstellbarem Kopfteil fokussiert sich dagegen – ganz, wie der Name es sagt – auf die Neigung des Kopfteils.

Die Vorteile von einem Boxspringbett mit verstellbarem Kopfteil


Viele Menschen mag es erstaunen, dass es Boxspringbetten mit verstellbarem Kopfteil gibt. Schließlich stellt man sich unter einem Kopfteil oftmals eine massive und feste Wand vor, die mit Polster oder Leder bezogen ist, aber unbeweglich und robust ist. 
Besonders die luxuriösen Boxspringbetten sind für ihre ausgefallenen und raumfüllenden Kopfteile bekannt.

Doch durch die Wahl der richtigen Materialen ist es durchaus möglich, bewegliche Kopfteile am Bett zu platzieren. Das Ergebnis ist ein Bett, das nicht nur edel aussieht, sondern auch neue Funktionen zulässt.
 
3 Vorteile lassen sich nennen:

1. Erhöhter Komfort

Der zentrale Vorteil eines verstellbaren Kopfteils besteht wohl im gestiegenen Komfort: durch die Neigung lässt es sich zur Nackenstütze umformen. Ob Lesen, Fernsehen, oder einfach nur ein Mittagsschläfchen – für Bequemlichkeit ist immer gesorgt.

2. Außergewöhnliches und gemütliches Design

Ein hochwertiges Boxspringbett hat nicht jeder im Haus stehen. Noch seltener ist es, ein Boxspringbett mit verstellbarem Kopfteil sein Eigen zu nennen. Zweifelsohne ist das verstellbare Kopfteil ein Blickfang, und die außergewöhnliche Funktionalität ein Gesprächsstarter.

3. Geteiltes Kopfteil für mehr Individualität bei Paaren

Durch die Teilung des Kopfteils steht es jedem Partner frei, wie er sein Kopfteil verstellen möchte. Wer das Kopfteil als Nackenstütze nutzen möchte, kann es perfekt auf die eigenen Bedürfnisse anpassen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.

Wie hoch ist das Kopfteil beim Boxspringbett?


Die Höhe eines Kopfteils beim Boxspringbett hängt immer vom jeweiligen Hersteller und Bettmodell ab. Eine einheitliche Standardgröße gibt es nicht

Zudem haben unterschiedliche Menschen auch unterschiedliche Ansprüche an die Größe: manche wünschen sich ein besonders hohes und imposantes Kopfteil, andere müssen wegen einer Dachschräge auf eine niedrige Größe ausweichen. Andere wiederum wollen sogar komplett auf ein Kopfteil verzichten.

Generell lässt sich sagen, dass mindestens mit einer Kopfteilhöhe von 100 cm gerechnet werden kann. Abweichungen nach unten sind möglich, aber die wenigsten Boxspringbetten haben ein kleineres Kopfende vorzuweisen. 100 cm sind aber nur der Anfang: wer möchte, kann auch zu Kopfteilen mit einer Höhe von 120 oder 130 cm greifen. 


Kundenmeinungen

Eine Auswahl von Kundenrezensionen auf Google

Weitere Versionen unserer Boxspringbetten


Innenaufnahme des Kallisto Wasserbett Studios in Stuttgart Leinfelden-Echterdingen. Zu sehen sind mehrere Wasserbetten, die vor einer weißen Fensterwand stehen.

Finden Sie Ihr perfektes Boxspringbett: mit einem Liegetest


Ein Besuch in unseren Studios lohnt sich: das entspannende Liegegefühl auf dem Boxspringbett erlebt man am besten selbst.

Sie haben die Wahl: Kaltschaummatratze, Tonnentaschenfederkern, Härtegrad 2 oder 3. Durch das Probeliegen in entspannter Atmosphäre können Sie Ihre optimale Schlafunterlage finden.

Unsere Fachberater stehen Ihnen als kompetente Ansprechpartner zur Seite und bringen die nötige Erfahrung mit, um Ihre Vorstellungen bei der Wahl des idealen Boxspringbetts einzubeziehen. Im Boxspringbett-Konfigurator entwerfen wir gemeinsam Ihr Traum-Bett.


➥ Filiale suchen

Mitarbeiterin im Call-Center mit weißer Bluse und Headset. Mitarbeiter im Call-Center mit graublauem Hemd und Headset. Das Foto steht sinnbildlich für die Beratungs-Hotline der Kallisto GmbH.

Fragen zum Boxspringbett mit verstellbarem Kopfteil? Wir helfen Ihnen weiter.

Unsere kostenlose Hotline eignet sich ideal, um all Ihre Fragen rund ums Boxspringbett zu beantworten. Nutzen Sie die langjährige Expertise unseres Teams, um sich umfassend zu informieren.

Telefon:
07452/932 01-0

Mail:
kundenservice@kallisto-gmbh.de

Sie erreichen uns zu diesen Zeiten:

Montag–Freitag
09:0017:00 Uhr
Samstag
14:0018:00 Uhr